Nutzungsbestimmungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  1. Allgemeine Informationen

    Bei dem Internetangebot »loksimulatoren.de« handelt es sich um ein privat betriebenes Echtzeit-Diskussionsforum, welches seinen Usern den Austausch von Informationen und das Führen von Diskussionen ermöglicht. Die aktive Teilnahme an der Community (z.B. durch Schreiben von Beiträgen) ist nur nach Anlegen eines Accounts durch Registrierung möglich. Die Registrierung und die Nutzung des Forums sind kostenlos.


  2. §1 - Registrierung

    1. (1) Persönliche Angaben

      Im Rahmen der Registrierung muss der User einen Benutzernamen wählen und seine E-Mail-Adresse sowie sein Geburtsdatum wahrheitsgemäß und vollständig angeben. Nicht erlaubt sind Benutzernamen, die beleidigend, gewaltverherrlichend, diskriminierend, pornographisch oder anderweitig rechtswidrig oder anstößig sind, sowie Benutzernamen, die Namen bzw. Kürzel von Unternehmen, Softwareprojekten, Vereinen sowie öffentlichen Einrichtungen beinhalten oder eine Assoziation mit diesen nahelegen.
    2. (2) Aktivierung des Accounts

      Die Richtigkeit der E-Mail-Adresse wird im Anschluss durch das Versenden einer E-Mail mit einem Link zur Aktivierung des Accounts geprüft. Wird der Account nicht binnen 7 Tagen aktiviert, behält sich der Administrator vor, diesen nach Ablauf der Frist zu löschen.
    3. (3) Multiaccounts

      Mehrere Accounts pro User sind grundsätzlich nicht zulässig. Diese Regelung gilt insbesondere auch für Accounts, die ein User anlegt, um eine Sperrung oder sonstige Moderationsmaßnahmen seines Erst-Accounts zu umgehen.
    4. (4) Annahme der Registrierung

      Das Forenteam ist berechtigt, Neuanmeldungen ohne öffentliche Stellungnahme abzulehnen.

  3. §2 - Teilnahme an der Community

    1. (1) Grundsätze zur Teilnahme

      Sämtliche Handlungen, Nachrichten, Profile, Themen und Beiträge müssen mit deutschem Recht vertretbar sein. Hierzu zählt insbesondere die Beachtung des Urheberrechts nach UrhG. Die veröffentlichten Beiträge sollen sinnvoll, knapp und im Wesentlichen geschrieben werden und zum Thema passen. Weitere Verhaltensgrundsätze finden sich in der Foren-Netiquette.
    2. (2) Darstellungsrecht

      Mit der Veröffentlichung von Beiträgen räumt der Verfasser dem Forenteam automatisch ein unbeschränktes Darstellungsrecht auf »loksimulatoren.de« ein. Bei Kündigung, Sperrung oder Löschung des Accounts gibt es keinen Anspruch auf die Löschung der veröffentlichten Beiträge. Erstellte Beiträge können nach 365 Tagen ab Erstellung nicht mehr geändert bzw. gelöscht werden.
    3. (3) Eingebundene Medien

      Das Forum bietet die Möglichkeit, Bilder und Videos von externen Seiten/ Hostern direkt in Beiträge einzubinden. Nicht gestattet sind Bilder mit Darstellungen von identifizierbaren Personen, die in ihre öffentliche Abbildung nicht eingewilligt haben oder Werke, die geistiges Gut anderer Autoren beinhalten, für die keine Einwilligung zur Veröffentlichung vorliegt (UrhG). Eingebundene Videos dürfen keine Musik/ Hintergrundmusik enthalten, die der GEMA-Regelung unterliegen.

    4. (4) Interner Bilderupload

      NEU Hinzugefügt am 03.10.2016:
      In den Forenbereichen "Loksim Fehler & Probleme", "LoksimEditor AddOn-Entwicklung" und "LoksimEditor - Projekte" kann der User über die foreneigene Funktion Bilder hochladen und einbinden. Pro Beitrag ist der Upload von bis zu 10 Bildern im JPG, JPEG oder PNG-Format mit einer Dateigröße von jeweils maximal 400kB gestattet. Es gelten die Regelungen gemäß §2 (1), (2) und (3) uneingeschränkt.
  4. §3 - Kündigung des Accounts

    1. (1) Ordentliche Kündigung

      Der User kann seinen Account jederzeit kündigen. Hierzu ist der Wunsch auf Account-Kündigung dem Administrator per E-Mail an administrator@loksimulatoren.de zu äußern. Die E-Mail muss von der im Userprofil angegebenen E-Mail-Adresse verschickt werden und den im Forum genutzten Benutzernamen beinhalten. Nach einer ordentlichen Kündigung wird der Account zunächst gesperrt und erst nach Ablauf von 6 Monaten vollständig gelöscht. Der User kann in dieser Zeit seine Kündigung widerrufen.
    2. (2) Außerordentliche Kündigung

      Bei Verstößen gegen deutsches Recht und/ oder unsere Nutzungsbestimmungen kann das Forenteam die außerordentliche Account-Kündigung eines Users beschließen. Hierzu wird der Account gesperrt; der User erhält einen begründeten Sperrhinweis. Im Falle einer außerordentlichen Kündigung gilt eine Sperrfrist von einem Jahr, anschließend wird der Account vollständig gelöscht. Eine erneute Registrierung im Forum ist erst nach Ablauf eines Jahres möglich, sofern das Forenteam der erneuten Registrierung zustimmt.
    3. (3) Verwarnungen & Sanktionen

      Bei Verstößen gegen die Nutzungsbestimmungen oder die Foren-Netiquette ist das Forenteam dem User gegenüber berechtigt, Mahnungen und Sanktionen (z.B. eingeschränkte Forenfunktionen) auszusprechen, oder den Account zu kündigen. Bei Unklaren und nicht in den Nutzungsbestimmungen aufgeführten Situationen entscheidet das Forenteam durch Abstimmung.

  5. Abschließende Hinweise

    Diese Nutzungsbestimmungen sind ab dem 03.10.2016 bis auf Widerruf gültig.