Projekt München.de ?

  • Hallo,


    ich habe mir mal eben die Mühe gemacht und die 4 Seiten von diesem Thema genau gelesen. Wenn ich mich nicht verzählt habe waren es 4-5 Fotos die uns S7 von seinen Strecke präsentiert hat.
    Was ich dort auf den Fotos gesehen habe, ist m.E. grobster Rohbau, was sich noch nicht einmal zur Veröffentlichung als Arbeitsbilder lohnt. Das was du bis dato gezeigt hast, haue ich innerhalb von 1 Stunde zusammen und da hab ich mich nicht einmal beeilt.


    Ich hab ja schon so einige Spinner, Spassvögel, Heißluftgebläse wie auch immer hier gesehen, aber du bist für dieses Jahr zumindest, die absolute Krönung von allem. :thumbsup:


  • Ich hab ja schon so einige Spinner, Spassvögel, Heißluftgebläse wie auch immer hier gesehen, aber du bist für dieses Jahr zumindest, die absolute Krönung von allem. :thumbsup:


    Einen Tag hat das Jahr noch... und den Rest von heute.


    Mal ohne Flachs: ich möchte es nicht so schroff ausdrücken wie Olaf es getan hat, aber ich möchte mal an dich appellieren, Florian: meinst du wirklich, dass du mit dem, was du hier ablässt wirklich ein Ziel erreichst?
    Ziel sollte es doch sein, deine Strecke nachher zum Download anbieten zu können.
    Ich verlasse mich jetzt mal auf den Wert von Andreas, der 1200 km Strecke in den Raum geworfen hat. Meinst du allen Ernstes, das sei realistisch?
    Ich würde dir auch empfehlen, den Rat von Andreas anzunehmen - fang klein an!


    Es nimmt dir jetzt keiner übel, wenn du merkst, dass du dich überschätzt hast und dein "Vorhaben" abbrichst bzw. Teile des Vorhabens zurückstellst.
    Was man dir jetzt und später übel nehmen würde, wäre ein unverändertes Weitermachen. Gerade bei dem, was du bisher gezeigt hast.
    Ich habe mir die Bilder nocheinmal angesehen und schätze es einfach so ein, dass diese Strecke spätestens am Betatest scheitern würde, wenn du wirklich so ein Durchhaltevermögen hättest (und nicht schon vorher selbst merkst, dass du dich überschätzt hast und aufhörst).


    Wir wollen dich nicht demotivieren, aber zu mehr Ernsthaftigkeit und realistischem Denken leiten.


    Es wäre doch schade, wenn du dir Arbeit machst, die nicht honoriert wird.
    Um allerdings Ruhm zu ernten, müsstest du dir zuerst mal anschauen, auf welchem Stand wir streckentechnisch für Loksim schon sind... ;)

  • Hallo Benjamin,


    es mag sein, das ich es ein wenig direkter geschrieben habe, aber ich kann doch wohl von jemanden der lt. Profil 21 Jahre alt ist, im allg. mehr erwarten in seinen Beiträgen als das was er bis dato zum Besten gegeben hat. Über Grammatik und Rechtschreibung mal hinweg gesehen.


    Der eine schreibt direkt frei raus, der andere halt etwas blumiger.

  • Es wird jetzt erstmal nichts mehr geben bis ich die Strecken soweit habe, das ich euch zufrieden stellen kann. :)


    Mehr sage ich nicht dazu. 8-)


    @ BenjaminR das mit meinen Beiträgen wollte, ich nicht so hoch Puschen Tut mir Leid.
    Aber trozdem danke dass, du mir sehr viel geholfen hast auch wenn es nicht so viel war. ;)

  • @ S7
    Statt alle 5 Minuten die Smileys auszuwechseln, solltest du lieber das falsche Komma entfernen.

    Edited once, last by BR 38 2267: Jetzt fang ich auch schon an... ().

  • @ S7
    Statt alle 5 Minuten die Smileys auszuwechseln, solltest du lieder das falsche Komma eleminieren.


    lieder = l-ei-der ? l-ieb-er?
    eleminieren = el-i-minieren?


    Wie war das Bibelzitat, mit dem Balken im eigenen Auge? Nachtreten ist fies.


    Sorry.

  • Hallo ich habe mir eine ganze Zeit lang überlegt, wie es mit dem Münchner S-Bahnnetz witer geht. Und zwar das das Projekt S-Bahn München geht erstmal in die, Pausenstellung und dafür bau ich jetzt, an einer Fiktiven Strecke von München Hbf nach Garmisch-Partenkirchen. Der erste Bauschritt ist erstmal, die Umbenennung der beiden Bahnhöfe die ich mir von Andreas Zimmermann abgekupfert habe, und dafür Entschuldige ich mich auch bei Andreas. Das wären die Bahnhöfe Otting und Stephanskirchen. Wie ich die beiden Bahnhöfe nennen werde ist noch offen. Wer lust hat kann mir aus Irgentwelchen Dörfern in Oberbayern auch Namen vorschlagen. Über vorschläge würde ich mich sehr freuen.


    Gruß Florian

  • Florian, wieviel Baustellen beginnst Du denn noch? Bring doch mal eine Sache richtig zu Ende! Und kündige nicht vorab irgendwelche Strecken an, das bringt nichts! :huh:

  • Die Fiktive Strecke München - Garmisch-Partenkirchen wird absofort, zur Aktuellen Baustelle das hier keine Mißverständnisse entstehen.

  • Und die Beiträge unter dem eigenen scheinbar auch nicht lesen...


    Ich glaube, es sollte mal mit einem ganz anderen Missverständnis aufgeräumt werden:
    Bügelfaltenreiter hat dich (und damit war er nicht der erste) völlig zurecht darum gebeten, nicht irgendwelche Strecken anzukündigen. Zeig uns doch bitte Bilder, oder kündige einfach nicht im Halbjahrestakt neue Projekte an.


    Du wirst von mir hier weder ein Bild noch eine Ankündigung finden. Warum? Weil ich finde, dass die Strecke, an der ich seit geraumer Zeit arbeite (und wenn du mein Registrierungsdatum ansiehst, weißt du was ich meine), immer noch "herzeigbarer" gemacht werden kann. Ich mache mir auch bestimmt keinen Stress, schnell und bald etwas herzeigen zu müssen - wie gesagt bringt das einfach nichts.


    Damit dass niemand missversteht:
    Weder ich noch sonst jemand meint es böse mit dir. Es wirkt nur ein wenig ignorant, wenn so eine Antwort auf Bügelfaltenreiter's Post kommt - wo er dir doch nur einen guten Ratschlag geben wollte (wie ich hier jetzt auch).


    Gruß ebenfalls Florian

  • Nun ja, da hast du dir echt viel vorgenommen für die nächsten 5 Jahre?


    Mein Tipp (den andere hier auch schon angesprochen haben): Bau bitte einen Abschnitt von irgendeiner Strecke fast fertig und zeig ihn dann im Forum her. Dann wird dir jeder gerne Verbesserungsmöglichkeiten sagen oder auch Lob aussprechen.


    Aber wenn du hier eine Strecke nach der Anderen ankündigst (was ja eigentlich nicht schlecht ist weil das zeigt ja deinen Ehrgeiz) dann wird das auf Dauer leider unrealistisch und es kann passieren, dass du nicht mehr ernst genommen wirst.


    Deswegen arbeit dich Stück für Stück voran und lass deinen Worten Taten folgen indem du uns hier schöne Bilder von deinen Strecken zeigst ;)


    Und nimm dir nicht zu viel vor weil sonst verlierst du schnell die Freude am bauen und das wäre schade...

  • Die Fiktive Strecke München - Garmisch-Partenkirchen wird auch in Pausenstellung gebracht da ich es endlich kapiert habe das ich mich, übernommen habe und zuviele ankündigungen, wie es schon einige Forumsmitglieder gesagt haben, gemacht habe. Und denen bin ich auch dankbar das sie mich zum umdenken gebracht haben. Aber dafür, baue ich an vor einigen Jahren angfangenen Nebenbahn weiter. Hier ist Bild das es nicht heißt das ich, bloß ankündgungen mach.


    Wir befinden uns auf der Fahrt, mit den Legänderen Schienenbus von Münchberg (Obb)nach, Wernshausen Bahnhof (Obb).
    Hier sind wir gerade bei der Ausfahrt des kleinen Dorfbahnhofs Münchberg.


    Der Nächste Halt ist der Hp Reichersdorf.


    http://img690.imageshack.us/im…6/ausfahrtausmnchberg.png


    Weitere Bilder demnächst Siehe in Thema Nebenbahn um Ca. 1970



    /Spaßbremse: Bitte die maximale Bildergröße von 700px Breite beachten ;)

  • Hi ich komme aus Wolfratshausen uns als Nutzer von MVV kann ich dir helfen ;) Erst frage Wie laufts aktuell mit S Bahn / U Bahn Projekt Munchen ? Weikl ich habe paar videos aus S Bahn Linien ( in nachsten 2 monaten kommen alle Linien auf meinem kanal http://www.youtube.com/user/Matz32Zg und viele Bilder aus U und S bahn bezuhungweise Tram.