Frage zu den Bildern von Führerständen

  • Nu mach mal halblang. Inhaltlich bin ich gar nicht mal weit weg von Dir, aber der Tonfall ist bissi verbesserungswürdig, wir sind hier nicht in der Bw-Kantine ;-)

    Triebfahrzeugführer im Streckendienst der DB Fernverkehr in Frankfurt/Main
    BR: 101, 120, IC-Steuerwagen, 401 ("ICE 1"), 402 ("ICE 2"), 403 ("ICE 3"), 406 ("ICE 3M"/"ICE 3MF"), 407 ("neuer ICE 3"), 411 ("ICE T"), 415 ("ICE T")

  • Also, nach den vielen Umbauten, die er schon im Alleingang umgesetzt hat, traue ich ihm sehr gut zu, dass er den LokSim in sagen wir mal einem Jahr oder 18 Monaten von DirectX 7 auf DirectX 11 pushen könnte und von 32 auf 64 Bit.


    Weiß ich nicht, ich kann sowas schwer beurteilen (ich bleib da sprichwortgemäß gerne bei meinen Leisten). Die Beurteilung, ob die Umsetzung deiner Wünsche möglich ist oder nicht würde ich Lukas und seinen Co-Entwicklern überlassen. Ich würde mich dann an dieser Stelle aus der Diskussion ausklinken, irgendwie geht mir dieses stete Gehämmere gegen Windows-7-Benutzer (hast du das ernstlich in JEDEN deiner Beiträge in der letzten halben Stunde eingebaut? Respekt!) ein bisschen auf die Nerven. Microsoft stellt übrigens für Windows 7 noch bis Anfang 2020 Updates bereit. Laufen eure Loks nicht teilweise noch mit Windows XP? Oder 2000 Serverversion? (Das ist keine ernst gemeinte Frage.)