Simulator-Tage Koblenz

  • Hallo zusammen,


    in einem anderen Thread war es schon Thema, ich mache es mal hier auf für die Loksim-Community.


    Am 18./19. Mai finden wieder die Simulatortage im DB-Museum Koblenz statt. Jens und sein Fahrpult, Uwe und ich werden auch dort sein. Vorbeikommen lohnt sich! Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass das Fahrpult riesigen Spaß macht! Es gibt auch die ein oder andere kleine Neuerung ;)


    Beste Grüße

    Martin

  • Hallo Martin und Community,


    auch wenn ich dieses Jahr selbst leider nicht anwesend sein kann, möchte ich euch dieses Event sehr empfehlen. Ich war letztes Jahr vor Ort und habe viele nette Loksimmer kennengelernt und auch das Fahrpult bewundert - macht auf jeden Fall Spaß! Auch der Blick über den Tellerrand zu anderen Simulatoren - unter anderem im Bereich der Stellwerkstechnik, ist sehr interessant. Und das DB Museum in Koblenz ist ohnehin sehenswert.


    Ich wünsche euch viel Spaß und würde mich freuen, wenn vielleicht der ein oder andere hier Bericht erstattet.


    Viele Grüße

    Patrick

  • Ich kann mich Patrick nur anschließen. Bin leider auch dieses Jahr nicht vor Ort, es hat aber auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht. Hoffentlich klappt es nächstes Jahr.

    Triebfahrzeugführer Deutschlandweit bei HectorRail :thumbsup:
    Meine Strecken:
    Krefeld-Pådborg
    Bremen-Würzburg-München
    Oberhausen-Fürstenhausen
    Krefeld-Mannheim/Schwetzingen


    BR 241/ BR 242/ BR 162

  • Tach,


    das Ihr nicht könnt ist aber maximal schade.

    Gerade mit Patrick hätte ich mich gerne persönlich ausgetauscht.


    Gruss

    Uwe

    --
    Wenn du die Götter zum Lachen bringen willst, mach’ einen Plan.

  • Ich täte da ja auch gerne mal vorbei schauen, bloß ist Koblenz immer so weit weg, dementsprechend schwierig und kostenintensiv gestaltet sich die Anreise - kann ich mir momentan weder zeitlich noch finanziell leisten. Ich wünsche Euch dennoch viel Spaß!

  • Auch ich hab leider selbst volles Programm an diesem Wochenende... Schade, es ist wie verhext, bei mir hat's ja sogar noch nie geklappt.

    Triebfahrzeugführer im Streckendienst der DB Fernverkehr in Frankfurt/Main
    BR: 101, 120, IC-Steuerwagen, 401 ("ICE 1"), 402 ("ICE 2"), 403 ("ICE 3"), 406 ("ICE 3M"/"ICE 3MF"), 407 ("neuer ICE 3"), 411 ("ICE T"), 415 ("ICE T")

  • Ja ich hab es auch noch nie geschafft. Die Gründe sind die selben. Die Entfernung ist leider ein großes Manko. Chemnitz ist Fernverkehrsmäsig leider stark abgehängt und ich würde wenn dann schon gern mit der Bahn anreisen. Muß ich mal längerfristig planen.

    Denn ein Schwätzschen mit Uwe, würde ich schon gern mal führen.

    Gruß André

  • Ich täte da ja auch gerne mal vorbei schauen, bloß ist Koblenz immer so weit weg, dementsprechend schwierig und kostenintensiv gestaltet sich die Anreise[.]

    Aus dem gleichen Grund klappt's auch bei mir nicht, obwohl ich sehr gern gekommen wäre.

    Un das DB-Museum Koblenz kann auch ich nur jedem empfehlen - m. M. n. das beste Eisenbahnmuseum, in dem ich bisher gewesen bin.


    An die, die kommen können: viel Spaß und Freude und dem Loksim-Team wünsche ich viele begeisterte Interessenten!

  • Hallo, ich denke mit 60 km habe ich mit den kürzesten Weg , aber leider kann ich nicht . Dachrenovierung steht an . Vielleicht ein alter Hut abe rwie wäre es mit jährlichen Regionaltreffen?