.dae Dateien Selbstleuchtend [gelöst, bereits möglich]

  • Hallo an Alle,

    Ich würde mich freuen, wenn man importierte .dae Objekte selbstleuchtend machen könnte. Gerade im Fahrzeugbau ist es etwas nervig, wenn man in Sketchup ein Modell gebaut hat und es dann für die Beleuchtung nochmal gefühlt halb neu bauen muss (im Editor).


    Grüße

    jamobatv

    Manchmal Lust auf Loksim, manchmal Lust auf den Lotus-Simulator

  • Das ist doch lange möglich. Meine Signale haben beispielsweise diverse selbstleuchtende .dae-Dateien, die Lichtscheine unter den Blenden der Lampen.

  • Und wie?


    Jetzt habe ich mir übrigens schon die Arbeit gemacht die Fenster über den Editor zu beleuchten...

    Manchmal Lust auf Loksim, manchmal Lust auf den Lotus-Simulator

  • Mit welchem Programm erzeugst du die Dae Dateien?

    Weil ich mache das mit Blender und da kenne ich auch den Workaround...

  • Ne, mit Sketchup. Aber letztendlich müsste es dafür ja eine Variable in der .dae Datei geben, die man dann auch nachträglich einfügen kann.

    Wäre nett, wenn du mal eine einfache Datei mit und ohne selbstleuchten hier hochlädst, dann würde ich mal die Variablen vergleichen und schauen, ob ich das bei meinen Dateien dann auch ändern kann…

    Manchmal Lust auf Loksim, manchmal Lust auf den Lotus-Simulator

  • Natürlich gibt es die....

    unter...

    <emission>

    </emission>

    muß natürlich die UV Map deklariert sein.. zb die die unter <diffuse> zu finden ist

    Wenn da nur steht
    <color sid="emission">0 0 0 1</color>
    kommt och nüscht zurück...


    gruß André

  • Hm, wie genau kann ich diese <emission> in die Datei einbinden?

    Könntest du mir mal ein Beispiel zeigen, bzw. es einfach in diese Datei einbinden (also dieses Viereck selbstleuchtend machen)?


    Grüße

    Files

    • Test_bel.zip

      (1.48 kB, downloaded 7 times, last: )

    Manchmal Lust auf Loksim, manchmal Lust auf den Lotus-Simulator

  • So, jetzt habe ich es rausgefunden.


    Und um nicht das klassische Forenklischee zu bedienen, schreibe ich sogar für potentielle Leser mit dem selben Problem die Lösung ;)

    Also einfach die Datei in notepad++ öffnen und zur Stelle <lambert> navigieren, dort dann folgendes einfügen:

    Code
                            <emission>
                                <color sid="emission">2 2 2 1</color>
                            </emission>

    Grüße,

    jamobatv

  • Ich würde da aber den gleichen Wert wie unter <diffuse> eintragen..

    Also in dem Fall..

    <emission> <texture texture="ID8" texcoord="UVSET0" />
    </emission>


    Probiers mal..


    Gruß André

  • jamobatv

    Changed the title of the thread from “.dae Dateien Selbstleuchtend” to “.dae Dateien Selbstleuchtend [gelöst, bereits möglich]”.