Blaues Führerstandsfenster

    Einsatz von Cookies
    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Datenschutz
    Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend gesetzlicher Datenschutzvorschriften. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

    • Am saubersten kriegt man das Problem mit Gimp weg.


      zuerst ganz normal öffnen, dann unter Ebene -> Alphakanal hinzufügen.


      Als nächstes das Auswahlwerkzeug anklicken, und UNBEDINGT Kantenglättung deaktivieren!
      Sonst hast du hinterher hässliche blaue Ränder.



      Jetzt mit dem Werkezeug auf eine blaue Fläche klicken, er wählt dann alles autmoatisch aus was diesen blauton hat. Evtl kann es sein,
      das du den Schwelwert weiter runter setzen musst. War hier jetzt aber nicht der Fall.




      Taddaaaa. Scheibe ist durchsichtig, ohne Ränder.



      Jetzt gehts ans exportieren: Da .bmp keine Alphakanäle exportieren kann (meines Wissens) kannst du die alte Datei nicht einfach überschreiben.
      Unter Datei -> exportieren als exportierst du sie mit dem gleichen Namen, allerdings mit der Endung .png in den Ordner.



      In Loksim sieht das dann erstmal so aus, nicht erschrecken. Haken setzen bei "Transparenz aus Alphakanal" und speichern.




      Und funktioniert.
      Das ganze dauert, wenn man keine Screens machen muss, nicht länger als 5 Minuten, und du hast ein sauberes Ergebniss.

      Hoffe ich konnte helfen.

      LG
      Lokführer bei HectorRail