Menüleiste verschwindet nicht

    • Bestätigt

    Einsatz von Cookies
    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Datenschutz
    Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend gesetzlicher Datenschutzvorschriften. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

    • Menüleiste verschwindet nicht

      Loksim-Version: 2.9.4
      Programmteil: Editor - Strecke
      Betriebssystem: Windows 10
      Rechnerkonfiguration:
      Fehlerbericht gesendet:
      _________________________

      Moin moin. Mein Projekt ist ja auch noch nicht aus der Welt auch wenn ich leider sehr wenig Zeit hatte. Und ich einige alte Streckenteile nochmal neu bauen musste weil naja waren alt und nun weiss ich es besser... Jetzt habe ich mir auch endlich mal einen neuen Rechner gegönnt und bin fasziniert wie anders manches aussieht und was man in höchster Auflösung noch für Luft nach oben hat... Und dabei wollte ich im Vollbildmodus mal auf die Frameraten schauen aber bekomme die Leiste mit Datei und Extra nicht weg. Stehe ich da auf dem Schlauch? Kann ich die wo wegschalten?
      Außerdem funktioniert im Vollbild die Sichtverschiebung mit Strg Nummernblock Pfeile nicht mehr. Und denn noch weiß ich jetzt nicht ob es an der neuen Version liegt oder an der Graikkarte das Tranzparenzwerte sich geändert haben. Räume hinter Glas wirken jetzt bei mir viel dunkler.
      Beste Grüße
      Andree
    • Da zu schauen bin ich jetzt gar nicht drauf gekommen. Hat aber auch nicht geklappt ist nach wie vor da im Editor Vollbild.
      Wenn ich das Objekt einzel lade stimmt die Transparenz auf der Strecke nicht. Auch ist die Transparenz im Schuppen je nach Drehung im einzel da oder nicht auf der Strecke nicht.
      So meinte ich:
    • Für den Editor scheint es diese Option nicht zu geben, der hat seine eigenen (unter Datei->Editor Optionen).

      Sieht mir ein bisschen nach falschen Normalenvektoren aus, das ganze. Wenn die falsch sind, kann nicht berechnet werden, nach wo das ganze transparent ist. Ein aderer Ansatz: Verwendest du eine png mit Alphakanal oder eine bmp?
    • Hey. Alt ja aber die Ohren höchstens von einem Zwergkaninchen... ;)
      Schön das es ein Benutzerfehler ist aber dadurch weiß ich immer noch nicht wie ich das Mistding weg bekomme. Früher musste man mal F10 drücken damit sie auftaucht.
      Wenn ich nicht wüsste wie ich in die Optionen im Editor komme sollte ich mir ernsthaft überlegen ob ich mir nach 13 Jahren doch mal ein neues Hobby suchen sollte. :thumbup:
      Soll nicht so böse gemeint sein wie es sich vielleicht anhört. Schön das überhaupt jemand helfen will.
      Ging ja sonst auch ohne Probleme mit den Tranzparenzwerten. Arbeite nur noch mit .png.
      Beste Grüße
      Andree