Oberbayern im Sommer 1976

    • Strecke

    Einsatz von Cookies
    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Datenschutz
    Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend gesetzlicher Datenschutzvorschriften. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

    • Als kleine Ergänzung noch eine Übersicht, damit man sich die Strecke (nach dem teilweisen Neubau) mal grob im aktuellen Stand vorstellen kann. Dieser Teil ist quasi das Kernstück, welches derzeit vorrangig fertiggestellt wird. Der München-Abschnitt und der alpine Teil werden später ergänzt, ebenso die Nebenbahnen.

      Die Wikipedia-Darstellung dürfte vertraut sein:

      [IMG:http://www.nietenzaehler.de/_loksim/strecke240516.jpg]

      Die Hauptbahn ist im Abschnitt München - Irschensee zweigleisig und auf ganzer Länge elektrifiziert. Auf der Nebenbahn Otting - Hohensolnhofen wird ebenfalls elektrisch gefahren. Den Abzweig im Bahnhof Otting habe ich nochmal auf die andere Bahnhofsseite verlegt, u.a. da einzelne durchgehende Zugläufe mit der 144.5 und zwei Silberlingen auf Irschensee - Otting - Hohensolnhofen interessanter sind als welche von München. Den Bahnhof Otting hab ich jetzt glaub' ich schon zum fünften Mal neu angelegt. So langsam kann ich's und demnächst gefällt er mir dann auch mal, glaub' ich.^^

      Möglich dass sich Namen und Details ggf. noch ändern, warscheinlich tausch' ich beim noch ausstehenden Neubau des Bahnhofs Nußdorf auch nochmal die Seite, auf der die Nebenbahn abzweigt. Dann könnte man mit Güterzügen von München her durchfahren.

      Der heute im Bild gezeigte Abzweig gehört zur (geplanten) Strecke Unterampertshausen - Taufkirchen (Vinz).
      www.nietenzaehler.de | Bewegte Projektbilder findet ihr bei YouTube
    • Sehr geil das ganze =) Wenn Du übrigens Buchfahrpläne dafür erstellen möchtest - nutze gerne meinen Buchfahrplaneditor: parkbahnschmiden.de/FahrplanPHP/ Bei Bedarf lass ich Dir gerne auch eine Beispieldatei dafür zukommen, falls ich sie wieder finde (ist auch schon wieder fünf Jahre her, dass ich das programmiert hab...)
      Triebfahrzeugführer im Streckendienst der DB Fernverkehr in Frankfurt/Main
      BR: 101, 120, IC-Steuerwagen, 401 ("ICE 1"), 402 ("ICE 2"), 403 ("ICE 3"), 406 ("ICE 3M"/"ICE 3MF"), 407 ("neuer ICE 3"), 411 ("ICE T"), 415 ("ICE T")
    • JulianRz schrieb:

      Wenn Du übrigens Buchfahrpläne dafür erstellen möchtest - nutze gerne meinen Buchfahrplaneditor
      Das kannte ich noch gar nicht. Vielen Dank für den Link. Die Ausgabe ist für die 70er Jahre ein bisschen zu neuzeitlich, aber grundsätzlich könnte der Buchfahrplaneditor durchaus interessant sein. Die Strecke ist ja modern genug angelegt, dass man auch mit modernen Zügen halbwegs realistisch seine Freude haben kann. Könnte man mit dem Buchfahrplaneditor nicht ein "digitales Buchfahrplanheft" für Loksimstrecken im Rahmen eines Streckenverzeichnisses auf der neuen Webseite aufbauen? So als weiterführende Idee.
      www.nietenzaehler.de | Bewegte Projektbilder findet ihr bei YouTube
    • Könnte man machen. Inwiefern zu modern? Ich hab keine Ahnung von "hysterischen" Buchfahrplänen (hab zwar mal so ein Ding gesehen in der Ausbildung, aber das ist ewig her, und der einzige Unterschied, der mir damals auffiel, war, dass Indusimagnete verzeichnet waren), aber wenn Du mir Bilder oder Beschreibungen von Dingen gibst, die Dir fehlen oder die anders einstellbar sein sollten, kann ich gerne schauen, dass ich es hinzufüge.

      EDIT:

      Hab die Testdatei gefunden. Sie stellt den Beispielfahrplan dar, wie er in den DB-Richtlinien zu sehen ist. Einfach als .txt-Datei speichern und in den Fahrplaneditor stecken.

      Quellcode

      1. [kopf]
      2. [strecke]
      3. Heidenau - Norburg
      4. [/strecke]
      5. [zug]
      6. 69361
      7. [/zug]
      8. [tage]
      9. Mo-Fr
      10. [/tage]
      11. [tfz]
      12. 218+218 LG
      13. [/tfz]
      14. [gl]
      15. 1500
      16. [/gl]
      17. [laenge]
      18. 600
      19. [/laenge]
      20. [mbr4]
      21. 70 G
      22. [/mbr4]
      23. [vmz]
      24. 90 km/h
      25. [/vmz]
      26. [text]
      27. ab Mittelstadt
      28. [/text]
      29. [tage]
      30. Mo-Fr
      31. [/tage]
      32. [tfz]
      33. 218 SG
      34. [/tfz]
      35. [gl]
      36. 500
      37. [/gl]
      38. [laenge]
      39. 600
      40. [/laenge]
      41. [text1]
      42. (LG 900t GL)
      43. [/text1]
      44. [mbr5]
      45. 46 G
      46. [/mbr5]
      47. [vmz]
      48. 60 km/h
      49. [/vmz]
      50. [text]
      51. Mindestens 90% der Achsen des Wagenzuges müssen gebremst sein
      52. [/text]
      53. [text]
      54. Bei einem Wagenzuggewicht von mehr als 800t müssen Bremshundertstel ausgerechnet werden
      55. [/text]
      56. [/kopf]
      57. [plan]
      58. [ln]|90|- ZF A 63 -||105,5
      59. [ln]||Heidenau||||7.55
      60. [ln]||Asig||104,9
      61. [ln]||[yen]||104,6
      62. [ln]||<[yen]>||104,6
      63. [ln][inv]102,2[/inv]||Sbk 4|[saege]|102,2||58
      64. [ln]|[inv]85[/inv]|Edelsdorf Hp|[saege]|99,9||8.01
      65. [ln]95,7||Bksig|[saege]
      66. [ln]|[lin2]90[/lin2]|Abzw Arensberg||||05
      67. [ln]||[yen]||95,4
      68. [ln]||<[yen]>||95,3
      69. [ln]||Sbk 6||91,9||12
      70. [ln]84,2||Esig E60||84,2
      71. [ln]|[lin1]70[/lin1]
      72. [ln]83,2||- ZF GSM-R -||83,2
      73. [ln][lin1]0,0[/lin1]|[lin1]60[/lin1]|Mittelstadt||[lin1]0,0[/lin1]|8.18|46
      74. [/plan]
      Alles anzeigen
      Triebfahrzeugführer im Streckendienst der DB Fernverkehr in Frankfurt/Main
      BR: 101, 120, IC-Steuerwagen, 401 ("ICE 1"), 402 ("ICE 2"), 403 ("ICE 3"), 406 ("ICE 3M"/"ICE 3MF"), 407 ("neuer ICE 3"), 411 ("ICE T"), 415 ("ICE T")

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von JulianRz ()

    • Sehr schön die Bilder... :)
      Das Tollwutschild am Ortsschild, was es alles an Details gibt.
      Was noch fehlt, diese Gleisfeldbeleuchtung an den Turmmasten
      der Quertragwerke, so längliche Lampen wie am Bstg Haimhausen zb.
      Sicher zu finden dort wo rangiert wird, Ausziehgleise oder Einfahrweichen,
      da auch auch mal an Einzelmasten, hier im Hessischen so zu
      sehen.
      Zu den Buchfahrplänen, gibt es im Netz gute Beispiele, der ZBF war 1976 sicher
      noch nicht überall vorhanden, hier kam er so um 1977.
      Grüße
      Timo
    • Wegen der Buchfahrpläne scanne ich demnächst mal einen ein, es geht hauptsächlich um das Layout. Inhaltlich müsste ich die selbst erst mal vergleichen.

      Nicht nur Baggerseen gibt's. Auch rund 60 km weiter südlich füllt sich die Landschaft mit Wasser. Für den Ottinger See, an dem die Strecke von Otting Bf bis hinter St. Korbinian einige Kilometer entlang führt, ist allerdings a bisserl mehr Wasser nötig und ganz so flach ist es hier auch nicht mehr:

      [IMG:http://www.nietenzaehler.de/_loksim/stkorb110616.jpg]

      Natürlich fehlen überall noch Objekte, hier z.B. der obligatorische Stau auf der Bundesstraße in Fahrtrichtung Süden. Aber derzeit ist das real existierende Bayern so nass und verregnet, da hat man recht überraschend Zeit für sowas...
      www.nietenzaehler.de | Bewegte Projektbilder findet ihr bei YouTube
    • AndreasZ schrieb:

      Wegen der Buchfahrpläne scanne ich demnächst mal einen ein, es geht hauptsächlich um das Layout.
      Wenn ich Glück hab, muss ich dann also nichtmal an der Programmierung schrauben, sondern nur am .css - na mal schauen =) Ich denk das kriegen wir hin. Nicht in den nächsten Tagen unbedingt, aber eilt ja nicht, hauptsache vor Streckenveröffentlichung ;)
      Triebfahrzeugführer im Streckendienst der DB Fernverkehr in Frankfurt/Main
      BR: 101, 120, IC-Steuerwagen, 401 ("ICE 1"), 402 ("ICE 2"), 403 ("ICE 3"), 406 ("ICE 3M"/"ICE 3MF"), 407 ("neuer ICE 3"), 411 ("ICE T"), 415 ("ICE T")
    • Hallo Thomas

      Erstmal herzlich Willkommen im Forum.
      Zunächst möchte ich dich auf einiges hinweißen.

      Fragen wann und wie welches Addone erscheinen wird sind hier an sich nicht so gern geschehen. Natürlich machen die Bilder von Andreas Lust auf mehr, aber glaube mir so wie man Andreas kennt weiß er selbst nicht genau wann er fertig sein wird. Er stellt an seine Addones hohe Anspruche und es würde mich wundern wenn er in seinen Augen halbfertiges einfach so raus schmeißt. Es bleibt dir daher nur die Möglichkeit zu warten und Andreas Seite auf Neuigkeiten zu checken.

      Für deinen Hilferuf zwecks der Langeweile.
      Hast du dich schon am Editor versucht? Wenn nicht dann aber Hopp Hopp. Da verfliegt die Langeweile im nu.

      Als letztes möchte ich dich bitten deine Beiträge vorm versenden nochmals durchzulesen. Wir legen im Forum großen Wert auf eine einigermaßen ordentliche Rechtschreibung. Niemand wird sich über einen Schreibfehler aufregen oder Kommafehler ahnden. Jedoch sind die Groß/Klein Schreibung sowie ein gewisser Ausdruck, der einen Sinn in den Sätzen erkennen lässt, die Grundvoraussetzungen um ein gutes Miteinander zu gewährleisten.

      Du kannst natürlich auch Englisch schreiben, wir verstehen viele Sprachen.

      Gruß André
      :D Schmalspur-Komiker :D
      _Meine Loksim Downloads-
    • Thomas Reiter schrieb:

      Wieviel Kilometer ist total fertig?
      Zwei.

      Nein, im Ernst, ich baue im Prinzip an allen Abschnitten parallel, in der Regel Thema für Thema, höchstens mal Szene für Szene (wie den See) und nicht Kilometer für Kilometer von Null bis komplett fertig. Daher ist auch die komplette Strecke schon angelegt, aber halt noch nicht fertig gestaltet. Und teilweise werden Module auch nochmal ausgetauscht/umgebaut, zum Beispiel der halbe Mittelteil. Und Otting Bahnhof, den größten Unterwegsbahnhof, heb ich mir zum Schluss auf... Aber nicht jetzt, jetzt ist im echten Bayern schönes Wetter, also keine Loksimsaison. Aber ein paar schöne Leitplankentexturen habe ich beim Radlfahren beispielsweise gefunden... ;)
      www.nietenzaehler.de | Bewegte Projektbilder findet ihr bei YouTube
    • Servus, hier sind ältere Dateien aus dem Streckenprojekt aufgetaucht. Diese Dateien bitte noch NICHT für eigene Strecken verwenden! Einfach aus dem Grund, diese Dateien würden bei einer Veröffentlichung der Oberbayern-Strecke ggf. durch teils erheblich abweichende Dateien überschrieben, was dann recht unschön wäre. Wer heute schon Dateien aus einem Dateipfad mit *\AndreasZ\Oberbayern\* hat und verwenden möchte, kann das natürlich gerne tun, sollte diese aber zur Sicherheit bitte dringend in ein eigenes Verzeichnis außerhalb der AndreasZ-Ordner kopieren oder ggf. schon vorhandene, identische Versionen aus anderen Ordnern verwenden.

      Vielen Dank. Und hier geht's natürlich auch bald mal wieder weiter. :)
      www.nietenzaehler.de | Bewegte Projektbilder findet ihr bei YouTube