S-Bahn-Netz Sonnenburg S2

  • Im Editor.

    In der Simulation ist es schwer zu testen, da die simulation glaub ich keine Signale auf Halt stellen kann.

    Hier könnte ein schlaues Zitat stehen.

    Mir fällt nur leider grad keins ein...

  • In der Simulation ist es schwer zu testen, da die simulation glaub ich keine Signale auf Halt stellen kann.

    Brauchst Du auch nicht, denn warum sollte

    Dann nachfolgendes Signal auf Halt stellen=Fahrsperre geht runter, obwohl Kombisignal auf Fahrt:

    passieren? Im Editor ist es abhängig von Deiner Position wie die Signale (insbes. Sonstige Signale) genau reagieren. Wenn es in der Simulation funktioniert, reicht das.

  • Das stimmt natürlich.Dann hoffe ich mal, dass die entsprechende Funktion umgesetzt wird, dann hat sich das Thema erledigt. Wie gesagt werde ich jetzt erstmal nichts umbauen, damit es am Ende nicht umsonst war.

    Hier könnte ein schlaues Zitat stehen.

    Mir fällt nur leider grad keins ein...

  • Das passiert, wenn man zu viel im Ks-System unterwegs ist und HV einen dann einholt;)

    Hier könnte ein schlaues Zitat stehen.

    Mir fällt nur leider grad keins ein...

  • Ich brauche noch mal eure Hilfe:

    Ich habe ein Vorsignal mit 1000Hz Magnet.

    Das dazugehörige Hauptsignal steht zwecks Bü-Steuerung schon auf dem nächsten Modul. Wie kann ich nun den 500er ansteuern, welcher ja nicht auf dem selben Modul wie das dazugehörige Hauptsignal liegt?

    Hier könnte ein schlaues Zitat stehen.

    Mir fällt nur leider grad keins ein...

  • LoksimEditor-Doku, Abschnitt 2.5.12 "Indusi zusätzlich", 500Hz-Magnet mit gesteuert durch Hauptsignal und Position des Hauptsignals angeben. Wenn die Modulgrenze nicht an beiden Modulen dieselbe Kilometrierung hat, dann muss der Wert eingegeben werden, den das Signal hätte, wenn es auf demselben Modul wie der Magnet steht. Beispiel: Das Modul 1 endet bei 10.000, Modul 2 beginnt bei 0, Signal steht bei 100, Magnet bei 9.900, dann muss die Signalposition bei Indusi zusätzlich als 10.100 angegeben werden, da für die Positionsberechnung in der Simulation nachher die im Fahrplan entsprechend der KBS liegende relative Position relevant ist. (D.h. im Editor gebe ich dem Magneten quasi die Info, dass das Signal in Fahrtrichtung 200m dahinter liegt, weil das Signal bei 10.100, der Magnet bei 9.000 liegt --> 10.100 - 9.900 = 200. Gebe ich die Kilometrierungsposition des Signals auf dem nächsten Modul (100) an, sucht der Simulator dann das Signal 9,8km vor dem Magneten.)

  • Sorry, ich hatte meinen Beitrag entfernt, kurz bevor deiner erschienen ist. Die Lösung hatte ich schon selbst gefunden. Doku lesen ist manchmal echt hilfreich;)

    Hier könnte ein schlaues Zitat stehen.

    Mir fällt nur leider grad keins ein...

  • Ist ein Signalabstand von 2.2 Meter zum Gleismittelpunkt für eine S-Bahn-Strecke vorbildgerecht?

    Hier könnte ein schlaues Zitat stehen.

    Mir fällt nur leider grad keins ein...

  • Innerhalb einens Bahnhofes: Ja.

    Freie Strecke 3,1m

    Jeweils Mastvorderkante.


    Alles unter der Voraussetzung, es handelt sich um eine Vollbahn. Wie das in speziellen in Berlin und Hamburg ausschau, keine Ahnung.


    Gruss

    Uwe

    --
    Wenn du die Götter zum Lachen bringen willst, mach’ einen Plan.

  • Wie das in speziellen in Berlin und Hamburg ausschau, keine Ahnung.

    "Bei Strecken, auf denen ausschließlich Stadtschnellbahnfahrzeuge (S-Bahnfahrzeuge) verkehren, dürfen die halben Breitenmaße des Regellichtraums um 100mm auf 2400mm bzw. auf 2100mm verringert werden.

    In Tunneln und in unmittelbar angrenzenden Einschnittsbereichen darf die halbe Breite des Regellichtraums von S-Bahn-Strecken bis auf 1900mm verringert werden, wenn besondere Fluchtwege vorhanden sind."


    Quelle: Fendrich, Fengler (Hrsg.): Handbuch Eisenbahninfrastruktur, 2019, S.334


    - 2,15m von Gleismitte bis Signalmitte wäre bei Schmalmasten also zulässig, bei Auslegermasten 2,25m, sofern Signalschirm und Korb nicht in das Lichtraumprofil ragen. Das sind allerdings nur mögliche Mindestabstände bei sehr beengten Verhältnissen, gemäß Ril 819.0202 (die für S-Bahnen gültige Ril 819.20 bezieht sich darauf und trifft keine anderen Festlegungen) gelten aber die von Uwe genannten Werte:



    Hinweis: Schmalmaste sind 10cm, Auslegermaste 20cm* und Maste an hohen Hl-Signalen (6m Lichtpunkthöhe) 15cm breit.


    * kleine Auslegermaste 18cm, hohe 22cm, vereinfacht wird aber immer mit 20cm gerechnet.

  • Danke für die Hinweise, dann lass ich es so, da es sich um HL-Signale handelt(also keine Ausleger) und diese auch nicht im Lichtraumprofil stehen.

    Hier könnte ein schlaues Zitat stehen.

    Mir fällt nur leider grad keins ein...

  • da es sich um HL-Signale handelt

    Auch für Hl-Signale galt 2,20m ab Mastkante, also 2,25m ab Signalmitte zur Gleismitte und auch nur in Bahnhöfen oder zwischen Streckengleisen. Außerhalb von Streckengleisen ebenfalls 3,10m ab Mastkante (3,15m ab Signalmitte).

  • Zum Abschluss des Jahres noch ein bisschen S-Bahn in Loksim:

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Mit dabei auch die Arbeiten am neusten Bahnhof.


    Schönen Silvesterabend und guten Rutsch wünscht euch

    jamobatv

    Hier könnte ein schlaues Zitat stehen.

    Mir fällt nur leider grad keins ein...

  • Hallo jamobatv

    Schöne Video, schön das du dich so mit dem Ganzen Thema beschäftigst.
    Bei deinem Hauptbahnhof ist mir etwas ins Auge gesprungen, da hab ich gedacht.. ich hab da doch was in der Bastelkiste.
    Gleisbauzubehoer.l3dpack

    Vielleicht kannst du es ja gebrauchen.

    Lg und guten Rutsch André.

  • Kann ich gebrauchen. Danke dir.

    Aber wie kannst du Loksim-dateien direkt hochladen?

    Hier könnte ein schlaues Zitat stehen.

    Mir fällt nur leider grad keins ein...

  • Aber wie kannst du Loksim-dateien direkt hochladen?

    Ich habe Patrick die letzte Fischstäbchenpizza aus der Tiefkühltruhe geklaut und erpresse ihn jetzt damit diese mit Spreewälder Gurken und Harzer Roller zu belegen.. Das bleibt aber unter uns.. ;-)

    oder aber..
    Man muß einer bestimmten Gruppe angehören um dies tun zu dürfen..

    Gruß André

  • Ich habe Patrick die letzte Fischstäbchenpizza aus der Tiefkühltruhe geklaut und erpresse ihn jetzt damit diese mit Spreewälder Gurken und Harzer Roller zu belegen..

    Na dann, guten Appetit!


    Die Fahrsperren sind jetzt übrigens alle verbaut.

    Hier könnte ein schlaues Zitat stehen.

    Mir fällt nur leider grad keins ein...

  • Mal eine Frage an alle Objektbauer:

    Hat jemand eine moderne Treppe, z.B. für einen Aufgang vom Bahnsteig auf eine Brücke, im Bestand?

    Bzw. kennt ihr ein derartiges Objekt?


    Also so ähnlich wie die hier, aber mit Geländer,...

    Hier könnte ein schlaues Zitat stehen.

    Mir fällt nur leider grad keins ein...