Schienen- und Bettungstexturen

  • Hallo Entwickler und Loksimmer


    Ich möchte den folgenden, immerhin über 12 Jahre alten Vorschlag von JulianRz zurück in den Fokus holen, da es mir speziell bei der Textur der Schienenoberseite beim Bau ebenfalls aufgefallen ist:

    Re: Neuorganisierung der Schienentexturen


    Vielleicht lässt sich kurzfristig hauptsächlich die "falsche" Verschiebung der Textur für die Schienenoberseite durch eine Spiegelung oder eine zusätzliche Eingabemöglichkeit im Editor für beide Oberseiten relativ "einfach" noch in die 2.11 einbauen, da scheinbar sowieso noch an der 2.11 gearbeitet werden muss.


    Sollte es nicht "einfach" sein, dann könnte ja die Version DX 11 das Ziel einer Anpassung der Gleiserstellung durch den Rails-Editor sein.


    Die Abwärtskompatibilität könnte ähnlich dem Vorgehen bei "...signal mit Kennzahl" gewahrt bleiben, denn dort akzeptiert der Simulator auch Eingaben mit und ohne diesen Zusatz, wenn ein Signal eine Kennzahl anzeigen können soll!


    Die anderen, von Julian angeregten Sachen, sind vermutlich nicht so leicht umsetzbar.

    Es lassen sich zwar im Momentanzustand des Editors ordentlich wirkende Rails erstellen, nur die fehlende Schienenseitenzuordnung fällt da doch auf, gerade weil auch dort immer bessere Texturen verwendet werden können.


    Grüße

    Loksim-ali alias AndreL

  • Jetzt fühle ich mich alt, danke 🤪😅

    Triebfahrzeugführer im Streckendienst der DB Fernverkehr in Frankfurt/Main
    BR: 101, 120, IC-Steuerwagen, 401 ("ICE 1"), 402 ("ICE 2"), 403 ("ICE 3"), 406 ("ICE 3M"/"ICE 3MF"), 407 ("neuer ICE 3"), 411 ("ICE T"), 415 ("ICE T")