Berliner U-Bahnstrecke

    • Strecke
    • Veröffentlicht

    Einsatz von Cookies
    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Datenschutz
    Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend gesetzlicher Datenschutzvorschriften. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

    • @ Mohrrübe: Das war mir klar das ich jetzt wieder angemotzt werde. Ich hatte sowas auchmal machen wollen nach rei Stunden war das Thema geschlossen. Aber mit mir kann man es ja machen! Und runtergemacht habe ich hier gar nichts! Ich habe nur gesagt das es hier nicht so sehr Erwünscht es Projekte anzukündigen. Ich bekam gesagt: "50% aller Ankündigungen seien nur warme Luft."

      So und wenn ich jetzt haue bekomme ist es mir egal. Ich wollte nur mal sagen wie es mir bekannt ist wie solche Themen behandelt werden!

      mahlzeit!
      Schenen Tach noch winscht eich

      Johannes
    • Hehehe, mal ganz langsam. Klaus hat vieles schon fertig (Mohrrübe sagte das bereits) und das mit deinem Zweckveband Sonstwas, der Feldbahn usw., DAS war auch zu 50% beim Zweckverband Sonstwas zu 100% heiße Luft. Klaus scheint Loksim schon etwas länger zu kennen und wirklich etwas getan zu haben. Du wirst wirklich angemotzt und zwar heute von jemandem aus deiner Altersklasse.

      Mit (heute mal nicht ganz so) freundlichen Grüßen : Dieselgun

      P.S: Herzlich willkommen Klaus!

      (/Edit: Will keine dicke Luft machen. Musste nur mal gesagt werden. Es geht hier ja um eine Streckenprojekt!)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dieselgun ()

    • Oh man! Ich krieg' hier echt noch die Krise!
      Und zwar nicht, weil hier einer eine Strecke ankündigt, sondern weil's einfach nervt, wenn sowas grad bei Neulingen immer etwas ruppig auf die Art "... ist nicht erwünscht" kommentiert wird, grad wenn man mit diesen Leuten einschlägige Erfahrung hat. Und Jojo, jetzt hör doch bitte endlich mal mit der alten Geschichte von dir auf, das war wirklich ein bisschen was anderes!

      @KlausN: Willkommen im Forum, lass' dich nicht abschrecken, normalerweise sind hier alle ganz nett. ;)

      Gruß,
      Andreas
      Moderator
    • [dummheit]
      Was mache ich falsch? Ich sagte nur das es bei manchen Menschen hier nicht erwünscht ist Porjekte anzukündigen. Doch ich werde ja ehh nicht mehr wah genommen also kann ich mich genauso zurückziehen und hier wird ein Freudenfest gefeiert! Also mechtet juut Leute! Auf wiedersehen. Spätestens bei Petrus treffen wir uns wieder. Es hat mir trotzdem bei euch Spaß gemacht auch wenn ich ein echter idiot für euch bin.



      @KlausN: Viel Glück bei deiner Strecke!
      @ Benzilla: Machs gut. Kannst ja jetzt in ruhe über mich lestern ohne das ich wieder nen Asthmaanfall bekomme.
      [/dummeheit]
      Und jetzt zurück zum Thema!!!!
      Schenen Tach noch winscht eich

      Johannes

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jojo81010 ()

    • Zum Thema zurück bitte

      Hallo Leute,

      können wir mal wieder bitte zum Thema zurückkommen.

      In meiner knapp bemessenen Freizeit habe ich nämlich keine Lust diese Wortgeplänkel zu lesen. Wer etwas sinnvolles zu sagen hat, soll es zum Thema sagen, wer nicht, der soll bitte sinnvollerweise an seiner Strecke oder sonst wo dran arbeiten.

      In diesem Sinne, es dankt und grüßt euch

      MichaelB
      Und immer auf dem Damm bleiben,
      aber nicht den Bahndamm betreten! :D

      [Blockierte Grafik: http://dammseher.homepage.t-online.de/Bilder/Dammseher.jpg]
    • Hallöchen,

      schade, dass es hier wegen mir so viel unfrieden gibt.

      so jetzt noch etwas mehr:

      es ist eine reale Strecke, nämlich die U-Bahnlinie 5 von Hönow (Brandenburg) zum Alexanderplatz, dem größten U-Bahnhof Berlins. Für diese Strecke habe ich bisher leider nur einen passenden Führerstand, den Prototyp des neuen Typs H von 1995. Ansonsten habe ich fast alle Fahrerstände der sog. Kleinprofillinien U1-U4 und U12/U15 (U12 wurde auf Grund von Bauarbeiten vor kurzem wiederbelebt und U15 ist seit Ende 2004 durch andere Linien ersetzt). Allerdings gibt es noch ein paar Probleme: Beim H muss ich erst noch ein akzeptables Fahrgeräusch aufnehmen und beim Zugtyp G (einziger in der DDR gebauter U-Bahn-Kleinprofilzug) funktioniert der Tachozeiger (horizontaler Zeiger) nicht, da er in LokSim auch als vertikaler Zeiger dargestellt wird. Nochmal zum H: Leider ist es fast immer sehr voll in der U-Bahn wenn ich mal Zeit habe was aufzunehmen, aber bei den Kleinprofilwagen hat's ja auch geklappt. Also ich bin da guter Hoffnung und (fast) jeden Tag versuch ich da weiterzukommen.

      Klaus

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von KlausN ()

    • Hallo Klaus,

      gar nicht nachdenken, es gab wegen DIR keinen Unfrieden, das ist ein eher allgemeines Geplänkel gewesen, für das Du nichts (aber auch gar nichts) kannst.

      Den vorhandenen Typ H/HK kennst Du?

      Gruß

      Oliver

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OliverC ()

    • @OliverC:

      Den H kenne ich, den HK habe ich gesucht aber nicht gefunden. Beim H-Zug (ich glaube von Steffen Ehrt) finde ich aber einiges nicht so toll, so zum Beispiel das der Führertisch von oben statt von vorn fotografiert wurde und auch der Sound (Fahren) ist meiner Meinung nach wenig realistisch, zudem hat er eine falsche Signalhupe verwendet.

      Klaus
    • Hallo,
      @n KlausN
      am besten schriebst du: "ä" als "ae" und "ö" als "oe",dan muss man die Wörter nicht entziffern
      u.s.w. und von mir auch Herzlich Wilkommen im Forum

      @n die anderen:
      Ihr könnt euch doch über Pn streiten,dann sind hier wenigstens keine unnsinnigen Beiträge
    • @ KlausN

      Ich freue mich wirklich sehr auf eine originalgetreue Berliner Strecke, evtl. sogar mit einem neuen H-Führerstand, wie realistisch der bisherige ist, kann ich aus dem fernen Ruhrgebiet natürlich nicht beurteilen. Aber wegen der Umlaute in Deinen Beiträgen mußt Du nochmal gucken. Hast Du evtl. die US-Tastaturbelegung eingestellt? Wenn Du Windows xp hast, kannst Du das in der Taskleiste unten rechts, links neben der Uhr, einstellen. Da steht entweder DE oder US.
    • Hallo,

      Hm, das mit den Umlauten scheint nicht an mir zu liegen, zu Hause kann ich alles prima lesen, aber wenn ich in der Schule mal rein schaue zeigt der mir auch komische Zeichen an...

      So, hier jetzt die Bilder:
      Ich bein einmal von Hoenow nach "Alex" gefahren und hab da sechs Bilder gemacht.

      erstes Bild: zwischen Louis-Lewin-Strasse und Hellersdorf mit Gegenzug Richtung Hoenow
      [Blockierte Grafik: http://home.arcor.de/busbauberlin/loksim/bilder/forum/001.jpg]

      zweites Bild: Einfahrt in Kaulsdorf-Nord
      [Blockierte Grafik: http://home.arcor.de/busbauberlin/loksim/bilder/forum/002.jpg]

      drittes Bild: nochmal Einfahrt Kaulsdorf-Nord (ein paar Meter weiter)
      [Blockierte Grafik: http://home.arcor.de/busbauberlin/loksim/bilder/forum/003.jpg]

      viertes Bild: Im Tunnel zwischen Kaulsdorf-Nord und Wuhletal
      [Blockierte Grafik: http://home.arcor.de/busbauberlin/loksim/bilder/forum/004.jpg]

      fünftes Bild: Ausfahrt Biesdorf-Sued: hier heisst's: Langsam fahren (ich weiss nicht, warum das Signal 40 zeigt, obwohl da 25 is)
      [Blockierte Grafik: http://home.arcor.de/busbauberlin/loksim/bilder/forum/005.jpg]

      sechstes Bild: Einfahrt in die Kehranlage Alexanderplatz - endlich Pause...
      [Blockierte Grafik: http://home.arcor.de/busbauberlin/loksim/bilder/forum/006.jpg]

      Klaus
    • Hmmmmmmm.... Ist es in Berlin wirklich so leer, mit großen grünen Wiesen? Bei Berlin denke ich immer an viele Straßen, Häuser und Bäume.
      Ich würde ehrlich sagen, dass da doch einiges an Bebauung stehen müsste, damit die Strecke einen Wiedererkennungsfaktor hat. Kommt da noch was?